German English

Integration Sofort├╝berweisung

Schon seit der Version 1.3.2 des Randshops ist die Schnittstelle Sofortüberweisung der Firma Payment Network AG integriert. Über diese Schnittstelle haben ihre Kunden die Möglichkeit, wie beim Online Banking eine Überweisung auszuführen.

Die Schnittstelle wird über ein PopUp nach der Bestätigung der Bestellung am Ende des Einkaufs aufgerufen. Im Hintergrund ist der Shop noch aktiv und der Shopbesucher wird auf das PopUp hingewiesen, sollte er einen PopUp Blocker haben. Die Schnittstelle schickt unabhängig von dem PopUp im Hintergrund eine Bestätigung der Bezahlung.

Um die Schnittstelle integrieren zu können, müssen sie sich lediglich bei Payment Network als Händler registrieren und zwei Einstellungen im Randshop sowie Einstellungen bei Payment Network vornehmen.

Ganz einfach können Sie eine neue Zahlungsart im Randshop anlegen und in dem Auswahlmenü die Zahlungsschnittstelle auswählen und schon können ihre Kunden diese Schnittstelle nutzen.

Einstellungen bei Payment Network

  1. Sie können über Payment Network mehrer Projekte verwalten. Ein Projekt benötigen sie auf jeden Fall um die Schnittstellen nutzen zu können. Wenn sie sich in bei Payment Network angemeldet haben, klicken sie auf Neues Projekt und anschließend auf sofortueberweisung.de Projekt anlegen.
  2. Auf der nun folgenden Seite müssen sie einige Einstellungen zu ihrem Projekt vornehmen. Wählen sie einen freien Projektnamen und als Shopsystem Randshop aus. Über den Testmodus können sie prüfen, ob ihre Einstellungen erfolgreich waren. Deaktivieren sie ihn bitte wieder, sobald sie ihn nicht mehr benötigen.

  3.  

    In den Bereichen Adresse und Bankdaten tragen sie bitte ihre Daten ein, wenn sie nicht schon korrekt vorbelegt sind.

    Bei den Speziellen Einstellungen für sofortüberweisung.de wählen sie bitte Warenhandel als Sicherheitsprofil aus.

    In dem Bereich Schnittstelle müssen sie nun einige URLs zu ihrem Shop eintragen. Als Erfolgslink tragen sie bitte http://www.meinedomain.com/themes/bestellen/pn_sofortueberweisung.php?pn=1, wobei sie www.meinedomain.com mit ihrer Domain und ggf. dem Pfad zum Randshop austauschen müssen. Aktivieren sie über die Checkbox Automatische Weiterleitung. Als Abbruch-Link tragen sie bitte http://www.meinedomain.com/themes/bestellen/pn_sofortueberweisung.php ein.

    Als letztes müssen sie nur noch unter Benachrichtigung die HTTP(S)-Benachrichtigung aktivieren und hier als URL http://www.meinedomain.com/themes/bestellen/pn_sofortueberweisung_final.php?pns=-USER_VARIABLE_0- eintragen.

    Bestätigen sie die Änderungen nun über den Button Speichern.

  4. Um mehr Sicherheit zu gewährleisten müssen sie dem Projekt noch ein Passwort zuordnen, mit dessen Hilfe dann die Datenübertragung vom Randshop zu Payment Network verschlüsselt wird. Wählen sie hierzu aus der Liste ihre Projekte ihr aktuelles aus und klicken sie auf Erweiterte Einstellungen. In dieser Übersicht wählen sie dann den Punkt Projekt-Passwort und Input-Prüfung aus. In der angezeigten Maske geben sie jetzt ein freiwählbares Passwort zweimal ein und wählen aktivieren im unteren Bereich das Kontrollkästchen für Input-Prüfung aktivieren und wählen als Hash-Algorithmus MD5 aus. Bestätigen sie die Änderungen über den Speicher Button.


Einstellungen im Randshop

Für den Randshop benötigen Sie die drei Werte Kundennummer, Projektnummer und Projektpasswort, damit Sie Sofortüberweisung nutzen können. Diese tragen Sie im Adminbereich unter "Versand" -> "Einstellungen" in dem Bereich Sofortüberweisung ein. Die Daten bekommen Sie in Ihrem Zugang bei Sofortüberweisung folgender Maßen.

  1. Kundennummer: Damit sich der Randshop bei Payment Network über den richtigen Account anmeldet, müssen sie im Randshop eine Kundennummer hinterlegen. Diesen erhalten sie, wenn sie sich bei Payment Network anmelden gleich auf iherer Startseite im linken Bereich. Tragen sie diesen über das Admintool des Randshops unter Versand / Zahlungsarten / Einstellungen in das entsprechende Feld ein.
  2. Projektnummer: Anschließend müssen sie noch das Projekt, dass sie bei Payment Network angelegt haben, im Randshop hinterlegen. Gehen sie hierfür in ihrem Payment Network Account auf Meine Projekte. Kopieren sie nun aus der Projektübersicht die Projektnummer. Tragen sie diese Nummer im Randshop über das Admintool unter Versand / Zahlungsarten / Einstellungen in das entsprechende Feld ein.
  3. Projektzahlungsart: Tragen sie jetzt noch das Projekt Passwort im Randshop ein, dass sie zuvor in ihrem Payment Network Account hinterlegt haben.

    Bestätigen sie die Einstellungen über den Button Speichern. Wenn sie nun einer Zahlungsart Sofortüberweisung zuordnen können ihre Kunden diese im Shop nutzen.